Mi., 28. Okt. | BvSG / TÜV AUSTRIA Deutschland GmbH

BvSG/TÜV - Ausbildung - Herbst 2020

Ausbildung zum zertifizierten Sachkundigen für Schankanlagen Eine Kooperation des BvSG e.V. und der TÜV Austria Deutschland Akademie! Zeitraum: September/Oktober 2020.
Diese Veranstaltung ist geschlossen!
BvSG/TÜV - Ausbildung - Herbst 2020

Zeit & Ort

28. Okt. 2020, 09:00 – 10. Dez. 2020, 17:00
BvSG / TÜV AUSTRIA Deutschland GmbH, Kurze Str. 40, 70794 Filderstadt, Deutschland

Über die Veranstaltung

Der Qualitätsstandard der Zukunft im Bereich Schankanlagen!

Die Ausbildung zum "zertifizierten Sachkundigen für Schankanlagen"

Mangelhaft gereinigte Schankanlagen sowie falsch ausgelegte und montierte Anlagen sind eine Brutstätte für Bakterien und gefährden nicht nur die Gesundheit von Menschen, sondern beeinflussen auch die Reputation einer Brauerei, als auch eines Getränkeherstellers.

Eine Schankanlage ist die Schnittstelle von Service und Gast. Vor allem die ordnungsgemäße Reinigung sowie die richtige Auslegung und Montage der Anlagen sind für die Zapfqualität maßgeblich.

Die Ausbildung umfasst 3 Module á 2 Tage und bereitet die Teilnehmer/innen auf die Tätigkeit als Sachkundiger für Schankanalgen vor. Praktische Übungen an der Schankanlage vertiefen theoretische Grundlagen.

• Modul 1: Schankanlagenbau (28.-29.10.2020)

• Modul 2: Schankanlagenhygiene und -reinigung (18.-19.11.2020)

• Modul 3: Arbeitssicherheit (09.-10.12.2020)

Zielgruppe:

Schankanlagenbauer/innen, Schankanlagentechniker/innen, Personen in der Kälte- und Klimatechnik, Getränkehersteller, Großhändler, Betreiber/innen von Schankanlagen, Alkoholfrei Getränke, Wein- und Wasserspendern.

Inhalte:

Modul 1 „Schankanlagenbau“

• Bauteile von Schankanlagen (AfG, Wasser, Bier)

• Werkstoffe und Schläuche

• Einsatz von Schankgasen (CO2 , N2, Gasgemische, "Druckluft")

• Rechtliche Anforderungen

• Physikalische Grundlagen und Grundlagen der Druckberechnung

• Aufbau von Getränkeschankanlagen

• Betrieb von Anlagen mit Schankmix

• Praktische Übungen an Schankanlagen: Bauteilkunde

Modul 2 „Schankanlagenhygiene und -reinigung“

• Rechtliche Grundlagen zur Reinigung und Hygiene in Deutschland

• Grundlagen Mikrobiologie

• Wirkung und Gefahrenabwehr von Reinigungs- und Desinfektionsmittel

• Reinigungsverfahren und Überprüfung des Reinigungserfolgs

• Hygienic Design an Schankanlagen

• Kostenkalkulation einer Reinigung

• Dokumentation und HACCP

• Praktische Übungen an Schankanlagen: Reinigung

Modul 3 „Arbeitssicherheit“

• Druckgeräte: gesetzliche Grundlagen in Deutschland

• Arbeitsplatzevaluierung: Berechnung kritischer CO2 -Konzentration

• Gaswarnanlagen: Anforderungen, Einbau und Praxis

• Unfallverhütung

• Zertifizierung GWA Kundo und Analox

• Praktische Übungen: Gefährdungsbeurteilung, Dokumentation und Checklisten

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.tuv-ad.de/training/sachkundiger-schankanlagen/

Die Ausbildung ist eine Kooperation zwischen der TÜV Austria Akademie Deutschland und dem BvSG e.V.

Eintrittskarten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • BvSG/TÜV Austria Ausbildung
    €1,735
    €1,735
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen